Gewinnen Sie einen von 3 Basis-Sprachkursen in der Sprache Ihrer Wahl (Wert 89 Euro)

Freude am Sprachen lernen zu vermitteln ist das erklärte Ziel des europaweit gefeierten Tag der Sprachen. Der 26. September ist der auserkorene Tag an dem jährlich (seit 2001) die Mehrsprachigkeit in Europa gefeiert wird.

Aus diesem Anlass verlose ich hier 3 Sprachkurse der besonderen Art. Das Motto der Sprachkurse von Vera Birkenbihl lautet: „Vokabeln pauken verboten! Grammatik nur wer will.“

Bei der Vorstellung, eine Sprache in kurzer Zeit zu erlernen ohne Vokabeln und Grammatik pauken zu müssen, kommt doch Freude auf oder?

Die Methode basiert auf der Beobachtung, dass Babys lange Sprache hören bevor sie selbst sprechen – ohne jemals Vokabeln oder Grammatik gepaukt zu haben.

Zu Recht kann hier der Einwand vorgebracht werden: „Aber Erwachsene sind keine Babys. Erwachsene lernen anders.“ Richtig! Dennoch stimmt wohl jeder Erwachsene zu, dass eine Sprache ohne das Pauken von Vokabeln und Grammatik am effektivsten in dem Land gelernt werden kann, in dem sie zu Hause ist. Keine Lernmethode kann diese Erfahrung zur Genüge ersetzen und doch kann sie mit Hilfe moderner Medien effektiv nachempfunden werden.

Ausführlichere Informationen darüber, wie mit der Birkenbihl-Methode der Auslandsaufenthalt simuliert wird und somit Sprachen erfolgreich gelernt werden können ohne Vokabeln zu büffeln, finden Sie hier (klick).

Kurz: Sie lernen mit den in dieser Verlosung zu gewinnenden Birkenbihl-Kursen Ihre Wunschsprache zu verstehen, ohne sich zunächst um das Sprechen kümmern zu müssen. Sie hören aktiv zu und lesen gleichzeitig auf dem Bildschirm den fremdsprachigen Text und die deutsche Übersetzung mit. Danach hören Sie passiv zu (während Sie z.B. Auto fahren, oder den Haushalt erledigen). Wenn Sie erst einmal die Sprache verstehen, folgt das korrekte Sprechen der Sprache ganz von alleine.

Zu gewinnen gibt es einen von 3 Basis-Kursen. Wählen Sie ihre Wunschsprache aus folgenden Sprachen:

  • Englisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Kroatisch
  • Chinesisch (Mandarin)

Was müssen Sie tun, um zu gewinnen? Es ist ganz einfach:

  1. Schreiben Sie einen Kommentar:

    • Schreiben Sie am Ende dieser Seite für welche der oben genannten Sprachen Sie Ihren Basis-Sprachkurs gewinnen möchten.

    • Erläutern Sie kurz was Sie an dieser Sprache fasziniert oder warum Sie diese Sprache unbedingt lernen möchten.

  2. Wenn Sie möchten, Klicken sie auf “will ich haben” (im E-Bookformular oben rechts), um weitere wertvolle Methoden kennenzulernen, die das Lernen erleichtern.

    • PS: Mit diesen Methoden (unter anderen) schafft es der Kanadische Autor Scott Young, 120 Informatik Semesterstunden in weniger als 60 Stunden zu erledigen und die Prüfungen mit A- zu bestehen.

Bitte beachten Sie, dass eine Barauszahlung oder Tausch der Gewinne nicht möglich ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie geht es weiter?

Am Tag der Europäischen Sprachen (26. September 2012) um 22 Uhr, werden unter allen Kommentatoren die drei Gewinner ausgelost und sofort benachrichtigt. Die Gewinner werden ebenfalls auf dieser Seite bekanntgegeben und erhalten den Sprachkurs ihrer Wahl so bald wie möglich per Post zugeschickt.

Ich danke Birkenbihl-Sprachen für die Bereitstellung der Preise und wünsche Ihnen buona fortuna und bonne chance!

23 comments for “Gewinnen Sie einen von 3 Basis-Sprachkursen in der Sprache Ihrer Wahl (Wert 89 Euro)

  1. 26. September 2012 at 22:23

    And the winners are …

    Silvia mit einem Französischkurs,
    Bianca mit einem Englischkurs
    und
    Siegmar ebenfalls mit einem Englischkurs.

    Herzlichen Glückwunsch an diese drei Personen und viel Freude mit den Sprachkursen.

    An die Gewinner: Die Inbox Ihrer hier angegenen Emailadresse verbirgt die Nachricht, wie Ihr Gewinn agberufen werden kann. Bitte Emails checken. Danke.

    Einen ganz besonderen Dank an alle TeilnehmerInnen und die tollen Kommentare. Ebenfalls herzlichen Dank an Birkenbihl-Sprachen für die Bereitstellung der Preise.

  2. Raphael
    26. September 2012 at 12:25

    heya, die aktion ist echt super. Ich möchte unbedingt russisch lernen, da mein hauptklientenstamm aus russen besteht und die sprache als schlüssel zur kommunikation der kulturen dient : -)

  3. Gisela Stolz
    26. September 2012 at 09:38

    Hallo Hagen,

    toll, vielen Dank für die Info. Ich würde natürlich gerne mein Englisch auffrischen.Von Zeit zu Zeit brauch ich es zwar bei der Arbeit aber ich habe doch schon wieder einiges vergessen seit unserem letzten Kurs! 🙂

    Liebe Grüße

    Gisela

  4. 26. September 2012 at 08:58

    Hallo,
    ich würde den englischen Sprachkurs wählen. Ich habe eine kleine Ferienwohnung und möchte auch gerne internationale Besucher/Urlauber empfangen. Auch in meinem Job im Einkauf ist gutes Englisch unumgänglich und wichtig. Ich finde es einfach schön sich auch mit anderssprachigen Menschen auszutauschen.
    Gruß Udo

  5. Silvia
    25. September 2012 at 22:15

    Hallo, ich möchte französisch erlernen, da ich dies für meinen zukünftigen Job brauchen werde.

  6. Diana Witticke
    25. September 2012 at 21:51

    Ich würde mich für Italienisch entscheiden. Meine Schwester hat einen Südtiroler geheiratet und nun sind meine Nichte und mein Neffe (der auch mein Patenkind ist :-)) echte Italiener – was bedeutet, dass viiiiiiiele Besuche in Italien anstehen.
    Und um ehrlich zu sein, möchte ich für meine Lieblingsnichte & -neffen italienisch lernen, dann kann ich mit den beiden auch allein ein paar Ausflüge machen ohne dass ich ständig auf jemand anderes angewiesen bin :-D.

    LG Diana

  7. Elisabeth Gumpenberger
    25. September 2012 at 21:28

    Da mein Freund Südtiroler ist und ich es immer schade finde, wenn ich bei unseren Italien-Aufenthalten nur stille Zuhörerin sein kann, würde ich gerne den italienischen Kurs gewinnen.

  8. Angelika Gläsel
    25. September 2012 at 20:58

    Ich entscheide mich für Englisch, da ich endlich es schaffen will, diese Sprache zu lernen, ohne alles stur auswendig zu lernen. Es ist so schwer ohne englisch auszukommen, ob im TV, beimm schoppen oder beim verreisen.

    lg
    Angelika Gläsel

  9. Diana Reiß
    25. September 2012 at 18:34

    Ich möchte gern Italienisch lernen. Ich bin fasziniert von der Birkenbihl-Methode, Sprachen zu lernen, habe es bisher mit Englisch probiert und es klappt super. Da ich Englisch, Französisch und auch Russisch bereits aus der Schule kenne, möchte ich eine Sprache von Anfang an lernen, die ich vorher noch nie hatte. Und Italienisch ist so eine schön klingende emotionale Sprache, dann kann ich mich auch endlich mal im Italienurlaub auf italienisch unterhalten. Das ist toll.

  10. Kevin Sölkner
    25. September 2012 at 15:57

    Ich möchte unbedingt Spanisch lernen. Einerseits fasziniert mich die Tatsache, dass Spanisch die Muttersprache von über 400 Mio. Menschen ist und andererseits finde ich die Sprache unglaublich schön und temperamentvoll. Ich habe auch ein paar Freunde in Spanien, mit denen ich bis jetzt aber immer nur englisch reden musste. Ich bin generell sehr interessiert an Sprachen, denn ich möchte mich mit so vielen Menschen wie möglich in ihrer Muttersprache verständigen können. Neben meinen 3 anderen Fremdsprachen, die ich gerade lerne oder mehr oder weniger schon beherrsche, fehlt mir Spanisch leider noch auf meiner Wunschliste. Bis jetzt bot sich nie die Gelegenheit, aber dieser Birkenbihl Sprachkurs wäre perfekt. – Hoffentlich klappt’s.

    Kevin

  11. Robert Kraxner
    25. September 2012 at 14:37

    Ich entscheide mich für den Englisch Sprachkurs. Englisch ist in der heutigen Zeit unerlässlich. Ich habe bereits sehr gute Erfahrungen mit Sprachkursen von Birkenbihl gemacht und würde mich freuen, mein Englisch mit diesem Kurs weiter zu verbessern.

    DANKE

    Liebe Grüße
    Robert

  12. 25. September 2012 at 10:50

    Hallo!

    Meine Frau hat fast mühelos italienisch mit der Birkenbihl Methode erlernt.
    Mich würde Französich, ABER auch Chinesich interessieren, da wir immer wieder Gäste aus diesen Länder bei uns im Hotel haben.
    lg aus Tirol
    Martin Aichner

    • 25. September 2012 at 21:06

      Hallo Herr Eichner,

      sollten Sie gewinnen, welchen der beiden bevorzugen Sie?

      viel Glück

      Hagen Glatzle

  13. Daniela Stierschneider
    25. September 2012 at 10:15

    Ich würde gerne Spanisch lernen. Ich mag den Klang der Sprache, die Leute die diese Sprache sprechen und wünsche mir immer wieder dass ich sie verstehen könnte 🙂

  14. Christina Leitner
    25. September 2012 at 10:01

    Da ich Papiertechnik studiere kann ich mich eigentlich nicht wirklich entscheiden ob ich Russisch (Fabriken) oder Spanisch (aus Südamerika kommt viiiiel Holz) nehemen soll…

    Da ich aber einen Russischkurs schon habe, würde ich Spanisch nehemen. SO könnte ich die zwei Methoden auch vergleichen! 😀

  15. Kerstin H.K.
    24. September 2012 at 23:35

    Ich würde gerne Englisch lernen.Hatte es zwar in der Schule,aber wenn man es nie braucht vergisst man so viel.Möchte im Winter nach Indien und mit Englisch kann man sich da schon gut unterhalten,wenn man es denn kann 😉

  16. Stephan Krüger
    24. September 2012 at 21:33

    Ich entscheide mich für den Englisch Sprachkurs. Ich spreche kein Englisch würde es aber gerne, in der schuhle wurde ich befreit das nicht Englisch lernen brauche und jetzt im job fehlt es mir! das möchte ich gerne nachholen

    Mit besten Grüßen,
    Stephan Krüger

  17. 24. September 2012 at 21:32

    Für mich ist immer noch Englisch der wichtigste Sprachkurs. Gerade wenn man versucht, im Online-Business Fuß zu fassen, kann man sich sehr, sehr viele Anregungen und gute Informationen auf dem amerikanischen Markt holen, die sind uns eben weit voraus. Und da meine Englischkenntnisse aus der Schule durch intensiven Nichtgebrauch in einem katastrophalen Zustand sind, muss ich da dringendst etwas dagegen tun…

    Herzliche Grüße
    Jutta

  18. 24. September 2012 at 21:29

    Hallo Hagen,

    ich würde gerne Spanisch lernen, da dies eine Sprache ist die in sehr vielen Ländern auf der Welt gesprochen wird.

    Viel Erfolg mit deiner Seite
    Markus

  19. 24. September 2012 at 21:21

    Hey Hagen,

    da mache ich doch auch glatt mit 🙂

    Ich würde auch Englisch wählen, da ich in der Schule nicht richtig aufgepasst habe; dazu auch kaum praktische Übung mehr habe 🙂

    LG
    Siegmar

  20. Bianca Schaus
    20. September 2012 at 19:48

    Ich entscheide mich für den Englisch Sprachkurs. Ich spreche zwar Englisch würde es aber gerne verbessern, da ich mich mit dem Gedanken trage mittelfristig Deutschland zu verlassen und ich perfekte Sprachkenntinsse dafür für unerlässlich halte.
    Außerdem möchte ich im Frühjahr einen Kurztripp auf die Insel unternehmen und mich dort einfach gut zurechfinden.

    Bianca

    • 20. September 2012 at 21:35

      Hi Bianca,

      At the moment you have great chances of winning 🙂
      Good luck!

      Hagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *