Außergewöhnliche Kochkunst. Fünf Gerichte die selbst Japanern das Fürchten lehren.

Matt Alt, ein in Japan lebender Amerikaner, berichtet in einem unterhaltsamen CNN Beitrag über Gerichte die selbst einheimischen Gourmets das Fürchten lehren.

Dies ist ein Beitrag aus der Reihe Englische Texte aus aktuellen Nachrichten leicht gemacht.

In dieser Reihe hören und lesen Sie spannende englische Texte aus den aktuellen Nachrichten und verbessern gleichzeitig Ihr Englisch. Schlüsselwörter werden übersetzt und als Audiodatei zur Verfügung gestellt.

Heute: Außergewöhnliche Kochkunst

Hier geht’s zum Original CNN Artikel: Extreme Cuisine: The 5 dishes even Japanese people are freaked to eat.

Hier geht’s zur Audiodatei der Schlüsselwörter (der ersten Artikelseite)

 

Übersetzung der Schlüsselwörter:

  1. extreme cuisine = außergewöhnliche Kochkunst

  2. dishes = Gerichte

  3. freak out = in Panik geraten

  4. open minded eaters = aufgeschlossene Esser

  5. tastes and textures alien to the foreign tongue = Geschmacksrichtungen und Texturen

  6. strike terror into expat hearts = Nicht-Einheimische das Fürchten lehren

  7. damn good when you get right down to it = verdammt gut wenn man es genauer betrachtet

  8. I’ve braved them all = Ich habe allen tapfer ins Auge gesehen.

  9. I find myself craving them = Ich ertappe mich beim Verlangen danach

  10. certain dishes cause native gourmets to lose their lunch = Manche Gerichte verursachen selbst bei einheimischen Gourmets den Verlust des Mittagessens.

  11. rundown = kurzen Überblick

  12. freaky dishes = verrückte Gerichte

  13. encounter = Begegnung

  14. the faint of heart = zaghafte Personen

  15. to rank in ascending order = aufsteigend auflisten

  16. digest = verdauen

  17. specimen = Einzelprobe / Muster

  18. jar = Glas / Gefäß

  19. literally means viper liquor = bedeutet wörtlich Giftschlangen Spirituose.

  20. a case of truth in advertising = ein Musterbeispiel für Wahrheit in Werbung

  21. if ever there was one = wie es im Buche steht

  22. juicy pit viper = saftige Grubenotter

  23. peculiar = eigentümlich

  24. rocket fuel = Raketen Treibstoff

  25. known as = bekannt als

  26. awesome = fantastisch

  27. pickled snake = eingelegte Schlange

  28. flavor = Geschmack

  29. what you’d expect from an incredibly poisonous serpant = was man von einer unglaublich giftigen Schlange erwartet

  30. The venom is dangerous when injected = Das Gift ist gefährlich bei Injektion

  31. ingest = einnehmen

  32. Where to find it = Wo ist es erhältlich

  33. cricket = die Grille

  34. just kidding = War nur ein Witz

  35. they’re actually locusts = Es sind eigentlich Heuschrecken

  36. Children of the Corn = Horror Film von Stephen King

  37. paddies = Reisfelder

  38. euphemistic = beschönigend

  39. preserved grasshoppers = konservierte Heuschrecken

  40. in times of old = in vergangenen Zeiten

  41. bug eyed beasties = glotzende Biester

  42. nutritional supplement = Ernährungsergänzung

  43. traditional diets = traditionelle Ernährung

  44. grossed out giggles = angewidertes Kichern

  45. to elicit = hervorrufen

  46. palatable = genießbar

  47. heavily seasoned = stark gewürzt

  48. soy-and-sugar sauce they’re preserved in = Soya-und-Zucker Soße in denen sie konserviert werden

  49. Dig in = Hau rein

 

Weitere englische Texte finden Sie hier (Klick)

 

2 comments for “Außergewöhnliche Kochkunst. Fünf Gerichte die selbst Japanern das Fürchten lehren.

  1. 26. Februar 2012 at 21:51

    Hallo Hagen,

    Wo hast du denn das ausgegraben? 🙂 Sehr interessanter Artikel aber mal ehrlich wer isst so etwas bis auf Kandidaten im Jungel-Camp? Ich finde es schon verrückt was es alles für Gerichte auf diesen Planeten gibt. Die meisten sind mehr oder weniger geniessbar. Aber solche Kreationen wie du sie hier vorstellst übersteigen selbst meine Vorstellungskraft;-)

    Liebe Grüsse

    Marcel Prenz

    • 27. Februar 2012 at 10:20

      Hallo Marcel,
      wer weiß, vielleicht warten deine Kunden auf genau diese Gerichte 🙂
      Leckere Grüße

      Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.