Kleine Forscher der Naturwissenschaften und Technik im Kindergarten.

Im Kindergarten gewinnen die Themen Naturwissenschaften und Technik zunehmend an Beliebtheit. Mit Spaß und Neugier entdecken die kleinen Forscher naturwissenschaftliche und technische Zusammenhänge. Dabei sollen die Kinder früh wichtige Fähigkeiten des erfolgreichen Lernens erwerben. z.B. dass sie die Suche nach Antworten nie aufgeben.

Unterstützt werden die ErzieherInnen z.B.: von der größten Bildungsiniative Deutschlands Haus der kleinen Forscher. Mit Fortbildungsangeboten und Materialien werden sie angeleitet, den großen Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kindergartenalter zu begleiten.

Die große Hoffnung dieser und ähnlicher Bildungsiniativen ist, dass Kinder, die ihre Welt als spannend erleben, auch als Erwachsene nicht aufhören werden die Welt begreifen zu wollen. In einer technologieorientierten Gesellschaft wie Deutschland soll die natürliche Aufgeschlossenheit junger Menschen diesen Themen gegenüber von Beginn an begleitet und gestärkt werden.

Im September 2011 hat die Bundesweite Ausbreitung der Bildungsiniative Haus der kleinen Forscher begonnen. Erst kürzlich wurde sie ebenfalls auf Grundschulen ausgeweitet.

Wie die Themen Naturwissenschaften und Technik im Kindergarten umgesetzt werden können, zeigt folgendes Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.