Schlagwort: lernen

Gewinnen Sie einen von 3 Basis-Sprachkursen in der Sprache Ihrer Wahl (Wert 89 Euro)

Freude am Sprachen lernen zu vermitteln ist das erklärte Ziel des europaweit gefeierten Tag der Sprachen. Der 26. September ist der auserkorene Tag an dem jährlich (seit 2001) die Mehrsprachigkeit in Europa gefeiert wird.

Aus diesem Anlass verlose ich hier 3 Sprachkurse der besonderen Art. Das Motto der Sprachkurse von Vera Birkenbihl lautet: „Vokabeln pauken verboten! Grammatik nur wer will.“

Wir sind ein Team! Oder? Wie wird aus einer Gruppe Arbeitnehmer ein motiviertes Team?

© Luis Louro - Fotolia.com

Ohne Teamarbeit geht heute im Geschäftsleben nichts mehr. Entsprechend wichtig ist es, Fähigkeiten zu erlernen um ein angenehmes Arbeitsklima im Team zu erhalten oder erst herzustellen. ‚Learning by doing‘ ist die eine Möglichkeit diese Fähigkeiten zu erlangen. Schneller und erfolgversprechender sind Personalentwicklungs Seminare, durchgeführt von professionellen Agenturen.

Erfolg in der Schule durch schöne Fehler

Erfolg in der Schule hat elementar damit zu tun, wie auf Fehler reagiert wird. Die Grundeinstellung dass Fehler als Lernkatalysator ausdrücklich erlaubt sind, kann dem Lernerfolg mächtig Schub verleihen. Dieser Artikel ist ein Plädoyer dafür, sich mehr Zeit zu nehmen für einen positiven, von Neugier getriebenen Umgang mit Fehlern.

Schneller Lernen durch die aktive Verknüpfung mit Vorwissen. Ein Beispiel

Verknüpfung mit Vorwissen

Hier werden drei einfache Schritte vorgestellt, mit denen es gelingt ein Wissensnetz zu spannen, in dem neue Lerninhalte lange ‚gefangen‘ bleiben.

Durch diese aktive und Sinn-erfüllte Verknüpfung mit Vorwissen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man sich langfristig errinnert, deutlich an. Schnell und erfolgreich lernen ist die Folge. Was mit ‚aktiv‘ und ‚Sinn-erfüllt‘ gemeint ist, wird hier auch erklärt.